Sonntag, 22. März 2015

Heizungsverkleidung

So nun habe ich schon länger nichts mehr gepostet und es mal wieder Zeit hier was zu berichten.

Im Zuge der Renovierung wollten wir die Heizung im Flur verschönern.


Die Verkleidung sollte schlicht aber dennoch modern aussehen.

 

Als Material habe ich 12 mm MDF gewählt
Die Verbindung der Seitenteile habe ich mit Flachdübeln Größe 20 und zur Stabilität mit Schrauben 3,5 x 30 mm verarbeitet , diese habe ich mitdem Undercoverjig von Wolfcraft eingelassen ( sehr schöne Art Werkstücke verdeckt zu verbinden)
Verkleidung gefüllert






 Die Verkleidung wurde mit MDF Füller grundiert und dann Zwischengeschliffen (180/240) und dann zweimal mit 1 K Buntlack weiß matt lackiert (Leider habe ich davon keine Bilder gemacht) 

Und so sieht das fertige Stück aus :

Die Verkleidung ist mit 2 Winkeln an der Wand befestigt


Material :   MDF 12 mm
                  MDF Füller
                  Flachdübel und Schrauben
                  Metallwinkel

Werkzeug:  Formatkreissäge  
                   Stichssäge / Lochsäge
                   Oberfräse
                   Flachdübelfräse / Undercoverjig
                   HVLP Spritzpistole

Arbeitszeit:  ca.  8 Stunden
         


Keine Kommentare: